​Jedes Spiel ein bisschen stärker


Zwei ereignisreiche Wochen liegen hinter den F Mädchen. Den Auftakt bildete das Spiel gegen spielstarke Jungs von Marienfelde. Das Ergebnis viel dementsprechend mit 0:13 eindeutig aus. 
Gegen den NFC Rot Weiß wurde es dann aber spannend, mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Die Partie endete mit 2:5. Dilan gelangen die zwei Treffer. 

Bei Frost gabs dann noch ein Freundschaftsspiel gegen Hürtürkel, hier konnten sich vor allem die Jüngeren (G und F) einmal ausprobieren. Nach einer wackligen ersten Halbzeit endete das Spiel 2:9. Die Ehrentreffer erzielten Sara und Cassy.

Zum Abschluss traten unsere dritte F gegen die Berliner Amateure an. Obwohl die Mädchen eine starke Leistung ablieferten, konnten sie das Spiel nicht für sich entscheiden. Mit 1:6 (Dilan) endete die Partie etwas zu hoch. Dennoch, unsere Mädchen werden mit jedem Spiel ein bisschen stärker, die Ergebnisse werden folgen.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.