1:2 gegen den Moabiter FSV

Leider mussten unsere 11er Frauen gestern im Spiel gegen den Moabiter FSV die zweite Niederlage der Saison hinnehmen. Der 1:2 Halbzeitstand war auf dem Kunstrasen des Poststadions gleichzeitig auch der Endstand. Nach einem etwas verschlafenen Start dominierte unser Team die zweite Halbzeit und erarbeitete sich zahlreiche Torchancen, scheiterte jedoch entweder am schwachen Abschluss, am mangelnden Quäntchen Glück oder an der blendend aufgelegten gegnerischen Torhüterin, die in mehreren 1-gegen-1-Situationen die Oberhand behielt.
Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen steht unser Team so im Mittelfeld der Tabelle (http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/11er-frauen-landesliga-st1/berlin/frauen-landesliga/frauen/spieljahr1314/berlin/-/staffel/01HATOOER4000000VV0AG813VS4TGVBL-G/mandant/66).

Am nächsten Wochenende steht ersteinmal die 1. Runde des Berlin-Pokals gegen die Bezirksligistinnen „Kickerinhas“ an. Ziel ist es die nächste Runde zu erreichen, wir freuen uns auf ein unterhaltsames und faires Spiel – hoffentlich mit erfolgreichem Ausgang für unser Team. Anpfiff ist am Samstag, den 14.09., um 15:30 auf dem Sportplatz Blücherstraße. Bereits eine Woche später geht an gleicher Stelle der Ligabetrieb gegen RW 90 Hellersdorf weiter.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.