Aktionstag und Testspiel

sb_logo_neu_70px

Die Vorbereitung der Frauen hat begonnen, wir starten wieder durch mit Testspielen und dem Aktionstag im Südblock mit den Mädchen- und Frauen von Türkiyemspor und Discover Football.

Anpfiff ist am Sonntag, 14.7. um 11 UHR auf dem Sportplatz Blücher: Türkiyemspor vs. DFC Kreuzberg

Nachmittags gehts weiter im Südblock mit Kicker, Tavla und Ev Yemekleri. Es werden Fußballfilme gezeigt und anschließend gucken wir alle zusammen die EM-Spiele. In Deutschlands einziger antinationalistischer Südkurve – lasst eure Fahnen zuhause und bringt lieber jede Menge gute Laune mit!

Live:
11.00 Uhr Sportplatz Blücher (U Südstern):
Türkiyemspor Berlin 1978 – DFC Kreuzberg

TV:
Norwegen – Niederlande (18:00 Uhr)
Island – Deutschland (20:30 Uhr)

http://www.suedblock.org/wp/2013/kick-it-queer-em-der-frauenfusball-14-07-13/

Türkiyem startet gegen Discover Football

Discover Football

In Begleitung der anstehenden Frauen-Fussball-EM veranstaltet Discover Football sein Frauen-Fußball-Kultur-Festival. In diesem Rahmen bestreitet Türkiyem am Sonntag, den 14.07., gegen ein Team von Discover sein erstes Testspiel.
Anstoss der Partie Türkiyemspor Berlin gegen Discover Football ist um 11 Uhr auf dem Sportplatz in der Blücherstraße.

Zudem bieten die Frauen-EM sowie das Programm von Discover Football viele weitere Events:
Hier geht es zum Programm des Südblocks.
Hier geht es zum Programm von Discover Football.

Text: Robert Claus

Quelle: http://www.tuerkiyemspor.info/magazin/artikel.php?artikel=2477&type=2&menuid=128&topmenu=45

big_image_1373017369563

Türkiyemspor vs. Jordanien 1:9

Das Fussballspiel gegen die Frauen von Türkiyemspor war für die Auswahl Jordaniens sicherlich ein netter Abschluß ihrer Reise nach Deutschland und Berlin. Leider musste das Spiel kurzfristig wegen dem Dauerregen der vergangenen Tage vom Willy-Kressmann-Stadion in Kreuzberg auf den Lasker-Sportplatz in Friedrichshain verlegt werden, was uns sicherlich einige Zuschauer gekostet hat und wieder einmal ganz im Sinne Türkiyemspor steht: Wichtiges bleibt nie zuhause. Trotzdem war es ein schönes Spiel mit vielen Toren, das sicherlich allen Beteiligten Spaß bereit hat. Das Spiel fand nun doch für unsere Verhältnisse relativ großen Anklang und wir konnten weitaus mehr Zuschauern ein Fussballspiel bieten als sonst üblich. Das Ehrentor von Simay gegen die deutlich überlegenen Gäste hat viel Beifall gefunden und war auch verdient. Nun kann auch endlich unser Frauenteam die Fussballschuhe für ein paar Wochen an den Nagel hängen. Trainigsauftakt auf dem neuen Kunstrasen auf unserem alten Blücherplatz ist der (voraussichtlich) 25. Juli. Wir wünschen allen einen schönen Sommer.
SPIELBERICHT von Robert Claus

Shashin Error:

No photos found for specified shortcode

Hallenendrunde der Frauen 2011

ehrung

Unser FrauenTeam  erreichte in der Hallen-Endrunde des BFV der den vierten Platz und verpasste somit knapp die Qualifikation für das Berliner Hallenmasters. Tina durfte nach dem Turnier den Pokal für die beste Torschützin (10 Tore) entgegennehmen, wofür sie mit ihren sechs Treffern in der Vorrunde bereits den Grundstein gelegt hatte. Jessy wurde für ihre starken Paraden als beste Keeperin ausgezeichnet. So können die beiden, stellvertretend für das ganze Team, stolz sein auf eine starke Vorstellung in den beiden Hallenturnieren.
ehrung
Türkiyemspor 2:0 BAK 07 (Tore: Anna:1, Hanna:1)
Türkiyemspor 1:3 1. FC Marzahn (Tor: Tina)
Türkiyemspor 4:2 FFC Berlin (Tore: Tina:2, Anna:2)
Türkiyemspor 0:1 SV Blau Gelb
Türkiyemspor 1:2 Moabiter FSV (Tor: Tina)

Die Tabelle:
1. 1.FC Marzahn: 11 Punkte, 11:2 Tore
2. BAK 07: 9 Punkte, 4:8 Tore
3. SV Blau Gelb: 7 Punkte, 6:4 Tore
4. Türkiyemspor: 6 Punkte, 8:8 Tore
5. FFC Berlin: 6 Punkte, 7:10 Tore
6. Moabiter FSV: 4 Punkte, 4:8 Tore

Für Türkiyem spielten heute: Jessi, Hanna, Tina, Kathi, Zeynep, Anna und Duygu.
Hier der Turnier Bericht von Robert Claus