Die Ausrüstung ist da

Heute endlich war es soweit, (fast) alle unsere Spielerinnen haben ihre Ausrüstung bekommen. Großes Treiben gab es heute auf dem Sportplatz Blücher, falten, packen, sortieren, anprobieren, tauschen und vorführen. Es war wunderbar chaotich und mal wieder sehr lebendig, wie immer bei den Frauen und Mädchen von Türkiyemspor Berlin. Vielen Dank an Butterfly und Black Star.

Die Ausrüstung ist da
Die Ausrüstung ist daSep 5, 2013Photos: 11
 

NIÑAS FUTBOLISTAS

KickItKreuzberg-large.jpg

Am Donnerstag bekommen unsere Mädchen Besuch aus Kolumbien. Auf Einladung der Botschaft von Kolumbien gastiert im Rahmen eines sozialen Projektes ein Mädchenteam aus Nord-Kolumbien in Deutschland, ab Mittwoch sind sie in Berlin. Wir haben die Mädchen zu einem Freundschaftsspiel bei uns nach Kreuzberg eingeladen, Anpfiff ist um 18:30 auf dem Sportplatz Blücherstraße.

Auswärtssieg der U15 Mädchen beim LFC

U15_09_2012

Nach dem unsere beiden Torhüterinnen (Emma & Tracy) krank zu Hause geblieben sind, mussten wir auf unsere Ex-Torhüterin(Sevgi) greifen, die sich leider bei dem vorletzten Schuss beim Aufwärmen auch verletzt hat. Wer musste das ganze ausbaden? Na klar, Klara, die zum Glück dank der guten Abwehrarbeit wenig zu tun hatte. In der erste Halbzeit haben wir gleich von Anfang an Druck gemacht, leider haben wir durch eine Unstimmigkeit der Torhüterin und der Abwehr ein blödes Tor kassiert, aber Bravo Mädels ihr habt Euren Kopf nicht hängen lassen. Weiterlesen…

Bury Girls FC

Tuerkiyemspor_Logo_Pink1.jpg

Das Team vom Bury Girls FC aus Manchester reiste dieser Tage nach Germany, um seiner Auswahl in Dresden beizustehen. Im Vorfeld nahmen die Betreuer und Trainer Kontakt mit Berliner C-Mädchen-Teams auf, um auf ihrem Kurz-Trip noch von einem Freundschaftsspiel mit Berliner Mädchen erzählen zu können. Bei englischem Wetter – kalt und Dauerregen – empfingen unsere Mädchen die Girls aus Manchester. Es wurde ein interessantes Match mit vielen schönen Spielszenen. Nach der torlosen 1. Hälfte konnte Simay nach dem Wiederanpfiff mit zwei Toren den Torreigen eröffnen. Chrisi legte mit einem Abstauber-Tor nach. Doch dann wurden die Girls aus Manchester stärker und kamen zu zwei Treffern. Kurz vor Schluß machte Cagla mit dem vierten Treffer den Türkiyemspor-Sieg klar. Schnell verschwanden die Bury Girls anschließend in die Kabine, bereits um 14 Uhr mussten sie im Flieger zurück nach England sitzen.

CARE Kenya vs. Türkiyemspor

„Mit einer Mädchenauswahl aus Kenia stehen unsere U15-Mädchen beim DISCOVER FOOTBALL Festival auf dem Platz und werden sicherlich einen ganz besonderen Fussball spielen.“ – So haben wir das Spiel angekündigt, aber unsere Türkiyem-Mädchen hatten Schwierigkeiten, mit dieser tollen Begegnung etwas anzufangen.
Die Sonne brannte, viele Menschen machten es sich auf den schattigen Rängen bequem und genossen die entspannte, lebendige und bunte und wirklich schöne Atmosphäre im Willy-Kressmann-Stadion. Der Rasen frisch und grün wie selten in Berlin, zudem überall KameraTeams. Das KeniaTeam zog großes Interesse auf sich, wohl auch wegen der Schirmherrschaft von Auma Obama, die es eben auch leid war aufgrund ihres Verwandschaftsgrades ihren kleinen Schützlingen die Aufmerksamkeit zu nehmen. Die Mädchen aus Kenia sind alle Teilnehmerinnen des CARE Projektes „Sport for Social Change“ und sind vom 18. Juni bis zum 23. Juli in Deutschland zu Gast. Sie werden mit anderen gleichaltrigen Fussballerinnen zu Freundschaftsspielen zusammenkommen, Schulen besuchen und über ein angegliedertes Kulturprogramm Deutschland kennenlernen. Weiteres hier im PressKit von CARE. Unsere Mädchen verloren das Spiel mit 5:2, besonders ansehnlich war ihr Spiel auch nicht, zu lustlos und träge spielten sie gegen die engagierten Spielerinnen, die mit Power und Torwillen auf dem Rasen standen. Unser Tor-Mädchen Emma, mit die Jüngste auf dem Platz, rettete das Match durch ihre glanzvollen Paraden. Die anderen erzählten später, dass ihnen ihre Gegnerinnen auch so klein vorkamen und sie sich nicht so richtig trauten. So konnten sich zumindest unsere Mädels zu einem Freudentanz nach dem Spiel hinreissen lassen, war das Spiel doch endlich vorbei.

Shashin Error:

No photos found for specified shortcode