9 Punkte aus 5 Spielen

Hier die tollen Ergebnisse unserer Mädchen und Frauen von diesem Wochenende: 9 Tore, 9 Punkte in 5 Spielen.

Die kleinen E-Mädchen reisten diesmal nach Zehlendorf zu den Mädels von Hertha 03 und erspielten sich ein 2:2; 3 Punkte mit einem 1:2 beim 1. FC Neukölln holten unsere D-Mädchen, die 11er Frauen blieben in Kreuzberg und verabschiedeten die Hellersdorferinnen mit einem 1:1. Am Sonntag gewannen Türkiyems 7er Team souverän mit 4:0 gegen 1.FC Berlin. Unsere B-Mädchen erkämpften sich ein verdientes 2:2 gegen FC Internationale zu Hause. Leider konnten im letzten Spiel am Sonntag die C-Mädchen, ihre optische Überlegenheit nicht in einen Sieg umwandeln, so mussten sie auswärts eine 2:1 Niederlage gegen Lichtenberg hinnehmen. Leider war in diesem Spiel kein offizieller Schiedsrichter anwesend und diese Situation bringt immer unnötig Unruhe in die Spiele. Alles in allem aber ein tolles und erfolgreiches Fußball Wochenende für unsere Mädchen und Frauen von Türkiyemspor.

Die Ausrüstung ist da

Heute endlich war es soweit, (fast) alle unsere Spielerinnen haben ihre Ausrüstung bekommen. Großes Treiben gab es heute auf dem Sportplatz Blücher, falten, packen, sortieren, anprobieren, tauschen und vorführen. Es war wunderbar chaotich und mal wieder sehr lebendig, wie immer bei den Frauen und Mädchen von Türkiyemspor Berlin. Vielen Dank an Butterfly und Black Star.

Die Ausrüstung ist da
Die Ausrüstung ist daSep 5, 2013Photos: 11
 

NIÑAS FUTBOLISTAS

KickItKreuzberg-large.jpg

Am Donnerstag bekommen unsere Mädchen Besuch aus Kolumbien. Auf Einladung der Botschaft von Kolumbien gastiert im Rahmen eines sozialen Projektes ein Mädchenteam aus Nord-Kolumbien in Deutschland, ab Mittwoch sind sie in Berlin. Wir haben die Mädchen zu einem Freundschaftsspiel bei uns nach Kreuzberg eingeladen, Anpfiff ist um 18:30 auf dem Sportplatz Blücherstraße.

Auswärtssieg der U15 Mädchen beim LFC

U15_09_2012

Nach dem unsere beiden Torhüterinnen (Emma & Tracy) krank zu Hause geblieben sind, mussten wir auf unsere Ex-Torhüterin(Sevgi) greifen, die sich leider bei dem vorletzten Schuss beim Aufwärmen auch verletzt hat. Wer musste das ganze ausbaden? Na klar, Klara, die zum Glück dank der guten Abwehrarbeit wenig zu tun hatte. In der erste Halbzeit haben wir gleich von Anfang an Druck gemacht, leider haben wir durch eine Unstimmigkeit der Torhüterin und der Abwehr ein blödes Tor kassiert, aber Bravo Mädels ihr habt Euren Kopf nicht hängen lassen. Weiterlesen…

Bury Girls FC

Tuerkiyemspor_Logo_Pink1.jpg

Das Team vom Bury Girls FC aus Manchester reiste dieser Tage nach Germany, um seiner Auswahl in Dresden beizustehen. Im Vorfeld nahmen die Betreuer und Trainer Kontakt mit Berliner C-Mädchen-Teams auf, um auf ihrem Kurz-Trip noch von einem Freundschaftsspiel mit Berliner Mädchen erzählen zu können. Bei englischem Wetter – kalt und Dauerregen – empfingen unsere Mädchen die Girls aus Manchester. Es wurde ein interessantes Match mit vielen schönen Spielszenen. Nach der torlosen 1. Hälfte konnte Simay nach dem Wiederanpfiff mit zwei Toren den Torreigen eröffnen. Chrisi legte mit einem Abstauber-Tor nach. Doch dann wurden die Girls aus Manchester stärker und kamen zu zwei Treffern. Kurz vor Schluß machte Cagla mit dem vierten Treffer den Türkiyemspor-Sieg klar. Schnell verschwanden die Bury Girls anschließend in die Kabine, bereits um 14 Uhr mussten sie im Flieger zurück nach England sitzen.