Die Ausrüstung ist da

Heute endlich war es soweit, (fast) alle unsere Spielerinnen haben ihre Ausrüstung bekommen. Großes Treiben gab es heute auf dem Sportplatz Blücher, falten, packen, sortieren, anprobieren, tauschen und vorführen. Es war wunderbar chaotich und mal wieder sehr lebendig, wie immer bei den Frauen und Mädchen von Türkiyemspor Berlin. Vielen Dank an Butterfly und Black Star.

Die Ausrüstung ist da
Die Ausrüstung ist daSep 5, 2013Photos: 11
 

Erste Erfolge unserer Kleinsten

emaedchenhalle

Unser Team, ohne Auswechselspielerinnen und ausschließlich mit Spielerinnen der Jahrgänge 2003 und 2002 angetreten, zeigte eine sehr gute Teamleistung.

Wir starteten zunächst mit Nadja und Luzy in der Abwehr, Yaara im Mittelfeld sowie Bele und Lotta im Sturm. In der Hinrunde waren wir so gegen Borsigwalde ohne Chance. Gegen das zweite Team des Lichtenberger FFC 09 konnten wir bis zwei Sekunden vor Schluss das 0:0 halten, dann kullerte doch noch ein Schuss in unser Tor. Die erste Auswahl der Lichtenbergerinnen war dagegen so deutlich überlegen, wie es das Ergebnis auch widerspiegelt. Mit veränderter Aufstellung ging es dann in die Rückrunde. Weiterlesen…

E-Mädchen beim Tag des Mädchenfussballs

Nachdem unsere E-Mädchen eine tolle Saison mit viel Spaß und vielen Toren gespielt haben, werden sie am TAG DES MÄDCHENFUSSBALLS am 18. Juni 2011 sich beim Turnier der „BFV E-JUNIORINNEN“ erstmal vom Berliner Spielbetrieb wohlverdient in den Sommer verabschieden. In der kommenden Saison werden sie wieder ihre Schuhe schnüren und dann als großgewordene D-Mädchen wieder auf dem Platz stehen. Wir wünschen jetzt schon mal viel Spaß und vor allem viel Erfolg beim BFV-Turnier.

E-Mädchen Europameisterinnen

aalbourg_emaedchen

Am Mittwoch, dem 01.06.2011 machten wir uns mit zwei Kleinbussen auf die lange Fahrt nach Aalborg, Dänemark und bezogen abends unsere Unterkunft im Danhostel Aalborg. Nach einer kurzen Nacht, in der es nie richtig dunkel wurde und einem ausgezeichneten Frühstück fand unser erstes Spiel über 2 mal 15 Minuten gegen ein Schweizer Team um 10 Uhr 40 auf dem Gelände des Aalborg Rugby Clubs statt.

Gegen den FC Schwerzenbach begann unser Team hoch konzentriert und konnte durch zwei Treffer von Nathalie zur Halbzeit schon mit 2:0 in Führung gehen. In Halbzeit 2 konnte die Konzentration gehalten werden und durch einen Handsiebenmeter, sicher verwandelt von Nathalie, konnte der 3:0 Endstand gegen das überaus faire und nette Team aus der Schweiz sicher gestellt werden. Direkt anschließend ging es zum Hauptgelände, wo uns schon um 13 Uhr 20 das erste Team von Aalborg Freja erwartete. Die Strapazen des morgendlichen Spiels steckten den Mädchen noch in den Knochen und gegen ein gleichwertiges dänisches Team konnten wir erst in Halbzeit 2 durch einen Glücksschuss von Nathalie mit 1:0 in Führung gehen. Diese Führung konnte aber, da die Däninnen ebenfalls erschöpft waren, bis zum Schlusspfiff sicher verwaltet werden. Die erste Hürde am zweiten Turniertag, das frühe Aufstehen, wurde vom ganzen Team mehr oder weniger gut gemeistert und um 8 Uhr stand uns mit dem SV Drensteinfurt der erste Gegner aus Deutschland gegenüber. Weiterlesen…

Hallenendrunde der E-Mädchen 2010/2011

eMaedchenHallenrunde20102011

Lediglich Platz 6, trotzdem gute Laune! Mit großem Kader, nämlich Emma, Marcella, Klara, Dilara, Hannah, Paula, Nathalie, Vienna, Vera und Zoe traten wir zur Endrunde der BFV Hallenrunde an. Im ersten Spiel gegen den Lichtenberger FFC kam für unser Team nur ein torloses Remis zustande und erst im zweiten Spiel gegen Alemannia 06 schoss Türkiyemspor auch Tore, derer insgesamt 4. So hätte uns im letzten Spiel gegen Hertha 03 schon ein Unentschieden zum Einzug ins Halbfinale gereicht, aber gegen den späteren Turniersieger kam unser Team mit 0:3 unter die Räder. Diese Niederlage wäre aber in dieser Höhe nicht nötig gewesen. So ging es dann als Dritter der Gruppe B lediglich ins Spiel um Platz 5. Hier stand uns der SV Adler gegenüber und es ging nach einem torlosen Spiel ins undankbare 7 Meter-Schießen. Hier konnten lediglich Emma und Nathalie verwandeln und so blieb uns schlussendlich nur der 6 Platz! Paula (1), Nathalie (2) und Vienna (1) schossen die Tore für Türkiyemspor …

1      FC Hertha 03 Zehlendorf
2     Grün-Weiß Neukölln
3     Lichtenberger FFC 09
4     Friedrichshagener SV
5     SV Adler Berlin
6     Türkiyemspor Berlin
7     Nordberliner SC
8     SC Alemannia 06 Haselhorst