WIR SUCHEN – WANTED – ARANIYOR –

KickItKreuzberg-large.jpg

Foto: WIR SUCHEN - WANTED - ARANIYOR - BITTE TEILEN - Wenn es nach Frühling riecht, riecht es auch nach Fussball! Die Rückrunde steht vor der Tür und unserer neues 7er-KLEINFELD-FRAUENTEAM sucht noch motivierte Spielerinnen.Wer hat Interesse, in einem tollen Team mitzuspielen, Fussball ohne Leistungsdruck, bei dem der Spaß und das Miteinander im Zentrum stehen? Mehr Vielfalt geht nicht!Gespielt wird auf dem Kleinfeld (halber Platz) auf kleine Tore 2 mal 30 Minuten und man kann sich beliebig oft ein- und auswechseln lassen.Auch Anfängerinnen sind natürlich herzlich willkommen!! Trainiert wird Montags von 19:30 bis 21:00 Uhr und/oder Donnerstags von 20.00 bis 21.30 in Kreuzberg.An den Wochenenden laufen dann unsere Spiele gegen klangvolle Teams wie Deportivo Latino, FC Internationale oder die Berliner Amateure, wir reisen nach Marzahn, Adlershof und Spandau.MELDET EUCH!WIR SUCHEN – WANTED – ARANIYOR – BITTE TEILEN –  Wenn es nach Frühling riecht, riecht es auch nach Fussball!  Die Rückrunde steht vor der Tür und unserer neues 7er-KLEINFELD-FRAUENTEAM sucht noch motivierte Spielerinnen. Wer hat Interesse, in einem tollen Team mitzuspielen, Fussball ohne Leistungsdruck, bei dem der Spaß und das Miteinander im Zentrum stehen? Mehr Vielfalt geht nicht! Gespielt wird auf dem Kleinfeld (halber Platz) auf kleine Tore 2 mal 30 Minuten und man kann sich beliebig oft ein- und auswechseln lassen. Weiterlesen…

Die Ausrüstung ist da

Heute endlich war es soweit, (fast) alle unsere Spielerinnen haben ihre Ausrüstung bekommen. Großes Treiben gab es heute auf dem Sportplatz Blücher, falten, packen, sortieren, anprobieren, tauschen und vorführen. Es war wunderbar chaotich und mal wieder sehr lebendig, wie immer bei den Frauen und Mädchen von Türkiyemspor Berlin. Vielen Dank an Butterfly und Black Star.

Die Ausrüstung ist da
Die Ausrüstung ist daSep 5, 2013Photos: 11
 

Mädchenfußball zum Sepp-Herberger-Tag

bfv_02

Auf der Neuköllner Sportanlage am Maybachufer findet am Freitag ein Mädchenturnier statt, an dem sowohl Schulen, soziale Projekte als auch organisierte Fußballvereine teilnehmen.

Fußball ist in Deutschland untrennbar mit dem Namen Sepp Herbergers verbunden. Um die Erinnerung wach zu halten, hat der DFB den Sepp-Herberger-Tag ins Leben gerufen, zu dem dieses Jahr ein eigenes Mädchenturnier in Berlin stattfinden wird.

Dieses besteht aus zwei Altersklassen. Im Turnier für die Unter-12-Jährigen tritt ein Team des SV Seitenwechsel, ein Team des Projektes „kick it“ der SPI-Stiftung, zwei Teams des Projektes „Alle kicken mit!” vom Berliner Fußballverband und dem Berliner Senat, ein Team Türkiyemspor Berlins sowie ein Schulteam gegen- und miteinander an. Zudem spielen drei Teams der Über-12-Jährigen des Projektes “Kieze kicken” von Teach First sowie die Champions Neukölln um die Tore. Insgesamt werden 80 Kickerinnen ihr Können unter Beweis stellen.

Breschkai Ferhad, Hauptamtliche Projektleiterin für Integration des Berliner Fußballverbandes, hebt die Bedeutung des Turniers hervor: “Wir freuen uns, dieses von den Vereinen und Projekten organisierte Turnier mitpräsentieren zu können. Der Mädchenfußball bedeutet für den Sepp-Herberger-Tag sowie für den Sport allgemein einen großen Gewinn.”

Das Turnier beginnt am Freitag, den 26.04.2013, um 14 Uhr auf der Sportanlage am Maybachufer (Pflügerstraße 42-46). Die Siegerinnenehrung findet gegen 18 Uhr statt. Für Verpflegung ist gesorgt.

Text: Robert Claus (Mediateam Türkiyemspor)

Quelle: http://tuerkiyemspor.info/magazin/artikel.php?artikel=2429&type=2&menuid=128&topmenu=45

Kreuzberger Mädchen Fußball-Hallenturnier

Türkiyemspor Berlin und SV Seitenwechsel veranstalteten zum Jahresende einen tollen Fußball- Nachmitag für Mädchen aus Kreuzberg.  Erfreulicherweise gibt es mittlerweile viele Mädchenfußball-AGs in den Kreuzberger Grundschulen. Die Idee der gemeinsamen Initiative war es, diese vielen fussballbegeisterten Mädchen ohne großen Wettbewerbsdruck einfach miteinander spielen zu lassen. An dem Turnier nahmen insgesamt 7 Mädchenteams teil, fast alle kamen aus Kreuzberger Grundschul-AG’s mit Ausnahme von Türkiyemspor und Hansa 07, deren Teams alles Anfängerinnen sind und bei solchen Turnieren auch mal gleichwertig mitspielen können. Umso erfreulicher die Platzierungen, Hansa 07 konnte entgegen ihrer bisherigen Turniererfahrungen auch mal gewinnen und setzte sich auf den ersten Platz, gefolgt von den Fußballmädchen-AG’s der Bürgermeister Herz Grundschule, die mit ihrern 2 Teams jeweils den 2. und 3. Platz belegten. Die kleinsten Mädchen bei diesem Turnier, das U11-Team von Türkiyemspor hielt sich tapfer auf dem 4. Platz. Den 5. Platz belegten die Mädchen von der E.O. Plauen Grundschule und zu guter Letzt den 6. und 7. Platz die Kick It 36 Girls und die Mädchen der Jens-Nydahl-Grundschule. Ein tolles Turnier, welches Türkiyemspor Berlin und SV Seitenwechsel in dieser Tradition weiterführen werden.

 

Sichtungstraining vom Türkischen Fussballverband

IMG_7816

IMG_7816Zwischen dem 26.-28. Mai 2010 veranstaltete der Türkische Fußballverband ein Sichtungstraining für die Jahrgänge 1991-1995 in der Sportschule Wedau in Duisburg. Spielerinnen aus Belgien, Niederlande, Schweiz und aus ganz Deutschland nahmen daran teil. Natürlich waren auch Spielerinnen von Türkiyem in Duisburg. Unser C-Mädchen Sinem Solmaz und unsere beiden B-Mädchen Gamze Tas und Zeynep Uyar kickten und trainierten diesmal unter ausgesprochen hohem Niveau unter der schönen Duisburger Sonne. Unter der Leitung des ehemaligen Nationalspielers Hamdi Aslan und der Co-Trainerin Bilgin Defterli, aktive Spielerin des 1.FC Köln, wurden die Mädchen kritisch, aber überaus feinfühlig begutachtet.

Durch die gute Zusammenarbeit mit dem Scout des türkischen Verbandes für Berlin und Umgebung, Ayhan Erusta, hat die Mädchenabteilung von Türkiyemspor die Möglichkeit, ihre guten Spielerinnen in ihrer Entwicklung besser zu fördern.

Shashin Error:

No photos found for specified shortcode