Doppelsieg für die E-Mädchen

Samstag, 07.10.2017

Die Doppelte E. Zweimal Auswärts. Einmal in Borsigwalde. Einmal bei Hansa 07 zum Derby in Kreuzberg. Zweimal gewonnen. 16 glückliche Kinder. 4 Glückliche Trainerinnen. Perfekter Tag!

Kreuzbergderby: Trotz eines veregneten Berliner Samstagmorgens, konnten wir eine gute erste Halbzeit hinlegen und sind nach spannenden 25 Minuten mit 2:0 in die Pause gegangen. Beide Tore hat Djoumana geschossen, die uns zusammen mit Elisa aus der 1.E geholfen hat. Wir sind alle für einander mitgelaufen und haben gekämpft. Durch zwei unglückliche Fehler in der Abwehr, haben die Gegner in der zweiten Halbzeit mit zwei Toren ausgeglichendie zweite Halbzeit wurde noch spannender. Doch wir sind dran geblieben und in der letzten Spielminute hat Emilya das dritte Tor geschossen und wir beendeten das Spiel 3:2!
e2 3

 
Perfekter Auswärtssieg: Das Spiel entwickelte sich zunächst ausgeglichen mit gleichen Spielanteilen auf beiden Seiten. Sowohl SC Borsigwalde als auch Türkyemspor zeigten gelungene Passstaffetten und eine sichere Verteidigung. Zur Hälfte der ersten Halbzeit entwickelte sich allerdings ein Übergewicht zu unseren Gunsten , welches durch den Führungstreffer kurz vor der Halbzeitpause gekrönt wurde. Die höheren Spielanteile zum Ende der ersten Halbzeit bestätigten sich auch nach Wiederanpfiff. Aus der sicheren Verteidigung heraus erspielten sich unsere Mädels nun die Treffer 2 bis 6.
IMG_6884

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.