gelobter Sonntag

Sonntag, 08.11.2015

Um 09:00 starteten wir motiviert in das Spiel gegen Stern 1900. Siobhan schreibt darüber:

Nur nach wenigen Minuten schossen die Gegnerinnen das 0:1, doch wir blieben standhaft und so legte Derya ein paar Minuten später mit dem Schuss zum Ausgleich nach.
Wir machten weiter so und Hanna schoss uns , mit einer schönen Vorlage von Derya, in den Vorsprung: 2:1. Bis zum Ende der ersten Halbzeit schoss Derya noch zwei weitere Tore und es stand somit 4:1 für uns.
In der zweiten Halbzeit setzten die Gegnerinnen nach, doch wir ließen uns nicht unterkriegen und bekamen sogar ein Eigentor von den Gegnerinnen geschenkt.
Zum Ende hin schob Derya den Ball noch ein Mal ins Tor der Gegnerinnen und das Spiel endete 6:1 für uns!

Fazit: Ein wichtiger Sieg und eine Belohnung für die ganze harte Arbeit, die unser Trainerteam Amadou und Safiye in das Training gesetzt haben. Wir haben es uns verdient!

image1 (1)

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.