Hallenendrunde der Frauen 2011

Unser FrauenTeam  erreichte in der Hallen-Endrunde des BFV der den vierten Platz und verpasste somit knapp die Qualifikation für das Berliner Hallenmasters. Tina durfte nach dem Turnier den Pokal für die beste Torschützin (10 Tore) entgegennehmen, wofür sie mit ihren sechs Treffern in der Vorrunde bereits den Grundstein gelegt hatte. Jessy wurde für ihre starken Paraden als beste Keeperin ausgezeichnet. So können die beiden, stellvertretend für das ganze Team, stolz sein auf eine starke Vorstellung in den beiden Hallenturnieren.
ehrung
Türkiyemspor 2:0 BAK 07 (Tore: Anna:1, Hanna:1)
Türkiyemspor 1:3 1. FC Marzahn (Tor: Tina)
Türkiyemspor 4:2 FFC Berlin (Tore: Tina:2, Anna:2)
Türkiyemspor 0:1 SV Blau Gelb
Türkiyemspor 1:2 Moabiter FSV (Tor: Tina)

Die Tabelle:
1. 1.FC Marzahn: 11 Punkte, 11:2 Tore
2. BAK 07: 9 Punkte, 4:8 Tore
3. SV Blau Gelb: 7 Punkte, 6:4 Tore
4. Türkiyemspor: 6 Punkte, 8:8 Tore
5. FFC Berlin: 6 Punkte, 7:10 Tore
6. Moabiter FSV: 4 Punkte, 4:8 Tore

Für Türkiyem spielten heute: Jessi, Hanna, Tina, Kathi, Zeynep, Anna und Duygu.
Hier der Turnier Bericht von Robert Claus

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.