Hatun Sürücü Cup

Zum Ende unserer Hatun Sürücü Tage 2014 stand heute der Hatun-Sürücü-Cup an. Pünktlich um 11.00 Uhr ging der Kick in der Halle der Kreuzberger Lenau Grundschule los. Alle eingeladenen Teams waren dabei, ausser der SV Seitenwechsel und die Frauen von Al-Dersimspor, die beide bei den Hallenmasters des BFV antreten mussten. Anwesend waren unsere Freundinnen vom DFC Kreuzberg, unsere Nachbarinnen die Berliner Amateure, das Kreuzberger Urgestein Hansa 07, die talentierten B-Mädchen von Al-Dersimspor, aus Neukölln die Kickerinhas, ebenfalls aus Neukölln die Frauen von Cimbria Trabzonspor, aus dem fernen PrenzBerg die Frauen von SV Pfefferwerk und natürlich unser Frauenteam Türkiyemspor. In der kleinen, engen aber irgendwie netten Halle entstand wie auch im letzten Jahr wieder eine sehr angenehme und freundschaftliche Atmosphäre, die Spielerinnen waren im ständigen Kontakt zueinander, ob auf dem Spielfeld oder im netten Plausch an der Seitenlinie. In einer kleinen Nische präsentierten wir nochmal die Fragen unserer -Plakataktion „Ich darf nicht…“- die seit Freitag am Kotti hängen und gaben die Möglichkeit, hier Antworten oder Statements zu notieren.
Die Spiele hatten es aber in sich, sehr engagiert und beherzt traten heute alle Teams an, ausser ein paar Nickligkeiten waren die Begegnungen sehr fair. Bis zum Ende blieb das Turnier spannend, erst im letzten Spiel standen die Gewinnerinnen fest. Man konnte sich ein Derby nach dem anderen anschauen und das gab dem Turnier nochmal eine besondere Note. Wir sind sehr glücklich, dass es in unserer Umgebung so viele nette Teams gibt und freuen uns auf die Zukunft des Frauenfussballs und die tollen Fussballfreundschaften, die mittlerweile entstanden sind. Der Wanderpokal ging dieses mal von den Al-Dersimspor Frauen zu uns, an das Frauenteam von Türkiyemspor, die ohne Gegentor und Niederlage blieben. Zweite wurde der SV Pfefferwerk, die aber mit der Nr.21 die beste Spielrin des Turniers stellten, Dritte wurde mit einer beherzten Leistung Trabzonspor, ein respektablen vierten Platz erreichten die B-Mädchen von Al-Dersimspor, Fünfte wurde Hansa 07, die wiederum die beste Torhüterin stellten, den sechsten Platz erreichten die Amateure, Siebte die DFC Kreuzberg und den Achten Platz belegten die Kickerinhas. Wir möchten uns bei allen bedanken, die heute beim Hatun-Sürücü-Cup mit dabei waren. Und vor allem möchten wir uns bei unserem D-Mädchen Trainer Amadou bedanken, der uns heute als Schiedsrichter den ganzen Tag zur Seite stand.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.