Iftar 2011

IftarSonnenuntergang- Andernorts unbekannt, hat der Ramadan natürlich auch in Kreuzberg seine Tradition. Zum Ende der Fastenzeit nutzte Türkiyems Frauenteam den Anlass zu einem interkulturellen Abend.
Nachdem die Liga bereits gestartet war, traf sich Türkiyems Frauenteam zum abendlichen Essen nach dem Sonnenuntergang im Kreuzberger Südblock.
Nicht alle Spielerinnen sind mit der Tradition des Ramadans vertraut gewesen und freuten sich deshalb umso mehr, einen Einblick durch die eigenen Mitspielerinnen gewinnen zu dürfen. Steht interkulturelles Zusammensein auch sonst im Zentrum des Alltags bei Türkiyem, sind solche Events doch auch zur Teambildung wichtig. Neben dem tollen 3-gängigen Menü der KöchInnen des Südblocks wurde der Abend ausgiebig für Fotos genutzt und noch eine Weile getanzt.
Text: Robert Claus http://www.tuerkiyemspor.info

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.