Kreuzberger Mädchen Fußball-Hallenturnier

Türkiyemspor Berlin und SV Seitenwechsel veranstalteten zum Jahresende einen tollen Fußball- Nachmitag für Mädchen aus Kreuzberg.  Erfreulicherweise gibt es mittlerweile viele Mädchenfußball-AGs in den Kreuzberger Grundschulen. Die Idee der gemeinsamen Initiative war es, diese vielen fussballbegeisterten Mädchen ohne großen Wettbewerbsdruck einfach miteinander spielen zu lassen. An dem Turnier nahmen insgesamt 7 Mädchenteams teil, fast alle kamen aus Kreuzberger Grundschul-AG’s mit Ausnahme von Türkiyemspor und Hansa 07, deren Teams alles Anfängerinnen sind und bei solchen Turnieren auch mal gleichwertig mitspielen können. Umso erfreulicher die Platzierungen, Hansa 07 konnte entgegen ihrer bisherigen Turniererfahrungen auch mal gewinnen und setzte sich auf den ersten Platz, gefolgt von den Fußballmädchen-AG’s der Bürgermeister Herz Grundschule, die mit ihrern 2 Teams jeweils den 2. und 3. Platz belegten. Die kleinsten Mädchen bei diesem Turnier, das U11-Team von Türkiyemspor hielt sich tapfer auf dem 4. Platz. Den 5. Platz belegten die Mädchen von der E.O. Plauen Grundschule und zu guter Letzt den 6. und 7. Platz die Kick It 36 Girls und die Mädchen der Jens-Nydahl-Grundschule. Ein tolles Turnier, welches Türkiyemspor Berlin und SV Seitenwechsel in dieser Tradition weiterführen werden.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.