Leider keine big points!

Sonntag, 06. Dezember 2015

Zum vorletzten Spiel dieser Hinserie mussten wir Auswärts nach Pankow.
Eine Mannschaft, die nur zwei Punkte über uns steht. Bei einem Sieg könnten wir sogar Helgoland mit überholen und zwei Plätze gut machen. Also Motivation pur! Leider sollten es keine drei Punkte werden. Aufgrund mehrerer Ausfälle konnten wir nur mit 11 Spielerinnen anreisen. Da auch mehrere Trainingsrückstand haben, sind wir dieses Spiel nicht so dominant angegangen. Wir haben versucht den Gegner erstmal kommen zu lassen, um zu gucken wie sie aufgestellt sind. Die Marschroute war dann nach 15 Minuten Volldampf zu geben und die Pankower nicht mehr aus ihrer eigenen Hälfte zu lassen, sie zu Fehlern zu zwingen und aus diesen Torchancen zu kreieren. Leider gelang uns das nicht so richtig. Obwohl der Gegner nur mit 10 Damen agierte, haben wir es nicht geschafft Druck zu entwickeln. Wir liefen in Konter und hatten Glück, dass Melisa im Tor stand, die einmal mehr ihre Klasse unterstrich! Nach der ersten Halbzeit wollten wir es besser machen. Wir steigerten uns zwar um ein paar Prozent, konnten uns aber nichts Zwingendes herausspielen. Mit Emma an der Front hatten wir eine Debütantin, die sich voll reingehauen und sich gut eingefügt hatte.
Schade, dass wir diesen Big Point nicht holen konnten, aber wir lernen aus diesem Spiel und machen es beim nächsten mal besser.

IMG_9805

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.