Staub raus geklopft

​Die Mädchen unserer U17 zeigten an diesem Samstag beim Auswärtsspiel gegen Viktoria die vom Trainer geforderte und dringend benötigte Reaktion. Die frühe Führung durch Arzum gab dem momentan sich selbst aufstellenden Team Selbstvertrauen und Sicherheit. Eine Stunde lang spielte man mit viel Herz und Leidenschaft und verpasste es mehrfach das zweite Tor zu machen. In einer in diesem Jahr sehr ausgeglichenen Verbandsliga entscheiden aber Kleinigkeiten und so kassierte man nach einem berechtigten Elfmeter den Ausgleich. Dennoch hatte man kurz darauf nach einem ViennaLattenFreistoß die Möglichkeit zur erneuten Führung Aus stark abseitsverdächtiger Position machte schließlich Viktoria dann kurz vor Schluss ihren Heimsieg perfekt. 

Fazit: die beiden ersten Spiele hätten unglücklicher nicht laufen können, jetzt heißt es den Staub raus klopfen und mit Training und Fleiß eine Serie zu starten.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.