Türkiyem gegen den SV Adler

Samstag, 10.10.2015

Am Samstag trafen unsere E-Mädchen auf die des SV Adlers. Ida schrieb:

Schon in den ersten 15 Minuten 4 Gegentore. Danach war erst einmal Kassierpause, doch der Ball blieb immer auf unserer Seite. Bald kassierten wir die nächsten beiden Tore. In den letzten fünf Minuten sprintete Dzulijana alleine nach und vorne und schoss, doch leider hat sie nicht getroffen. In der Halbzeitpause war keine gute Stimmung.

Doch in der zweiten Halbzeit spielten wir viel besser und wir hatten sehr viele Torchancen, vor allem Yanda. Trotz der guten Abwehr von Emmi und Kascha kassierten wir noch 5 Gegentore.

Auf der Rückfahrt war die Stimmung ziemlich gut, obwohl wir verloren haben, weil alle fanden, dass wir uns in der zweiten Halbzeit sehr verbessert haben.

20151010_123506

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.