U17 noch auf der Suche

​Im ersten Saisonspiel hatte es unsere U17 heute mit Berolina Mitte zu tun. Trotz einer durchwachsenen Vorbereitungszeit mit 2 Testspielniederlagen rechnete sich Türkiyem gegen den Aufsteiger durchaus Chancen aus. Von Beginn an kam jedoch Berolina besser in die Zweikämpfe, agierte frischer und taktisch wesentlich klüger. Nahezu jedes Kopfballduell entschied der Gegner für sich. Nach einem erneut verloren Luftzweikampf im Mittelfeld erzielte Berolina dann auch folgerichtig das Führungstor. Für die Kontertaktik unserer Mädchen pures Gift. Dennoch hatte Arzum kurz vor dem Pausentee nach einem katastrophalen Abwehrfehler den Ausgleich auf dem Schlappen.  

In der zweiten Halbzeit zeigte Berolina dann, wie man mit viel Herz clever verteidigt und Türkiyem, dass es für sie eine ganz harte Saison werden kann, wenn die Basics wie Laufbereitschaft und Einsatzwille nicht stimmen. Nun muss jedem klar sein, dass nichts so alt ist, wie der Erfolg von gestern. 

Nächste Woche geht’s gegen Viktoria, und darum, eine Reaktion zu zeigen.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.