U7/U9 Sagenhafter zweiter Platz


An diesem Wochenende teilten wir zwei Turnier-Teams aus unseren U7/G- und U9/F-Mädchen ein, die erste Truppe trat heute Samstag früh im heimischen Kreuzberg beim G-Jungs Turnier unserer Nachbarn Berliner Amateure, dem Amabini-Cup, an. Um 08:30 Uhr Treffpunkt- hart für alle, aber belohnt wurden wir mit eines der spannendsten Turniere für uns und die Mädchen. Noch wacher und furchtloser als bei den letzten Turnieren, gab das Mix-Team aus U7/G- und U9/F-Mädchen beim Amabini-Cup direkt alles gegen die Jungs. Mit Sicherheit durch Heimvorteil kämpften sich die Mädels bis zum Finale ohne ein einziges Gegentor durch und gewannen den 2. Platz im Turnier. Die Krönung des Tages der  Spruch ihrer Herzen: „Alle vor noch ein Tor, Türkiyemspor hinterher 1000 Tore mehr“.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.